Vertrags Management im Informatik Bereich

Vertrags Management:

Um das „operative“ Geschäft innerhalb eines Informatik Betriebes und damit die IT Sourcingstrategie optimal zu gestalten, sind folgende Vertragsschwerpunkte zu berücksichtigen:

  • Sourcing Strategie
  • Service Katalog
  • Multi Provider Management
  • Service & Support Verträge
  • Infrastruktur Verträge
  • Applikations Management & Support Verträge
  • Software Lizenz Verträge
  • Finanzierung (OPEX/CAPEX) & Versicherung
IT Verträge Strukturiert, Sourcing Strategie

IT Verträge, Sourcing Strategie, Provider Management

Optimierung Service Leistungen und Service Katalog:

Je nach IT Strategie und Sourcing Schnitt der eingekauften oder erbrachten Service-Dienstleistungen kann die Vertragskonstruktion wesentlich optimiert, die Schnittstellen minimiert und die einzelnen Risiken verteilt respektive besser abgesichert werden.

  • Service Leistungen / Service Katalog
  • Schnittstellen
  • Risiko Management / Business Continuity Management
  • OPEX / CAPEX
Here is the attachments of this Post

Dienstleistungen für IT Sourcing und Provider-Management

IT – Outsourcing Beratung und Service Management ITIL V3/ Provider- und Supplier Management, ISO 20’000 / ISO 27’000 and Project Management, IT Leistungsverrechnung  

 Portfolio:

  • IT Sourcing- / Outsourcing Beratung
  • IT Due Diligence
  • Service Management (ITIL V3 und ISO 20’000)
  • Governance & Compliance
  • Service Level Management
  • Service Katalog
  • Betriebshandbuch
  • Provider- und Supplier Management
  • IT Security, ISO 27’000
  • IT Leistungsverrechnung (Kostenstellen, Kostenarten)
  • End to End Performance Monitoring (IT Systeme, Business Prozesse)
  • Transition- und Projektmanagement

Cloud Services Providing und Brokerage

Cloud Service Brokerage (SPOC-Cloud Service Provider)

Der Cloud Service Broker übernimmt in treuhändischer Funktion die Koordination der einzelnen Cloud Services und baut daraus verbunden mit einem Mehrwert den neuen Service für den Endkunden gemäss dem vereinbartem Service Katalog.

Der Service Broker agiert als Single Point of Contact (SPOC) für alle Cloud Service Provider und auch gegenüber dem Kunde.

Service Broker Funktion:

  • Generalunternehmen (GU) gegenüber dem Kunde
  • Vertragsbeziehung Kunde-Broker
  • Vertragsbeziehung Broker-Provider / Multiprovider
  • Single Point of Contact (SPOC)
  • Mehrwert durch Integration von verschiedenen Cloud Services

Weiterlesen

Here is the attachments of this Post

Vorteile bei Outsourcing und Cloud Services

Vorteile bei Sourcing:

Optimierung der Leistungen:

  • Steigerung der Service Erfüllung
  • Garantierte Service Levels und definierte KPIs (definierter Leistungsumfang)
  • Skalierbarkeit der Lösungen (Anpassungen an Mengen und kurzfristig benötigte Leistungen)
  • Know How und Anzahl der Fachexperten
  • Reifegrade bei den ITIL Prozesse / ISO 2000 Zertifizierter Dienstleister

Businessumfeld:

  • Verringerung der Geschäftsrisiken
  • Verfügbarkeit von Fachpersonal
  • Reduktion der Fertigungstiefe in der IT¨
  • IT Prozesse
  • IT Governance

Optimierungen:

  • Mengeneffekte
  • CapEx vs OpEx (Verschiebung Investitionen nach Betriebskosten)
  • Personalkosten
  • Kostentransparenz
  • Servicekatalog
  • Effizienzsteigerung
  • Prozesse

Risiko Outsourcing Projekte:

Risiko Sourcing Projekte

Risiko Sourcing Vorhaben

Here is the attachments of this Post

Provider- und Supplier Management / Multiprovider Management

Multi Provider Management

  • Outsourcing Verträge
  • Service Verträge

Software:

  • Software-Lizenzen
  • Software-Wartung
  • Software-Support

 

SOA Prozessbus

SOA Prozessbus für Sourcing Framework

 

Here is the attachments of this Post

Cloud Service: Software as a Service / SaaS

SaaS / Software as a Service:

Bei Software as a Service (SaaS) wird vom Serviceprovider die Software / Applikation über das Internet/Netzwerk zur Nutzung für die Kunden zur Verfügung gestellt. Der Serviceprovider  stellt im Rahmen des Services die Infrastruktur, Betriebssysteme,  Applikationen sowie die Wartung und Administration zur Verfügung. Diese Art des Service wird hoch standardisiert angeboten ohne individuelle Anpassungen für den einzelnen Kunden.

Daraus ergibt sich für den Anwender eine reine Nutzung der Software als Standard Services des Providers.

Möglicher Servicekatalog als Software as a Service Leistungen:

  • Mail Lösungen
  • UC / VOIP
  • Collaboration Lösungen
  • ERP Lösungen (z.B. SAP)
  • Office (z.B. Microsoft Office 365)
  • Security Lösungen (z.B. McAfee Security Lösungen)
  • Grafik (z.B. Adobe Photoshop on line, Autocad)
  • CRM Lösungen (z.B. Salesforce)
  • Spezifische Software Anwendungen (z.B BI Lösungen, Workflow)
Cloud Schichtenmodell SaaS

Software as a Service

Here is the attachments of this Post